VVS

Verkehrs Verein Seesbach e.V.



Vorstand010-005.jpg

Personen von links nach rechts

Fuhr Kurt - Beisitzer

Hornberger Sonja -

Stellvertretende Vorsitzende

Altmeier Hans-Josef - Beisitzer

Bauer Marianne - Schriftführerin

Bork Dieter - Kassierer

Bauer Ortwin - Vorsitzender

Heinz-Peter Fuhr - Beisitzer

nicht auf dem Bild vertreten

Erich List - Beisitzer

nicht auf dem Bild vertreten

Sie möchten Mitglied werden!
Hier kommen Sie zur
Beitrittserklärung.

Einfach ausdrucken und ausfüllen.
Für nähere Informationen
wenden Sie sich an Herrn Bauer.
Die Kontaktdaten finden Sie
hier im Impressum

Home

 

Aktuelles

 

Reisen

 

Rückblick

 

Links

 

Impressum

Die Geschichte des VVS

 

 

Der Verkehrsverein wurde im Jahre 1970 auf Initiative des damaligen Bürgermeisters Walter Schreiber gegründet, sodass er in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen begehen kann.

Zahlreiche Mitglieder aus der Gründungszeit sind dem Verein bis heute treu geblieben.

 

Der Verein verfolgte seit seiner Gründung  mehrere Ziele. Es sollte die Möglichkeit geschaffen werden der Bevölkerung preiswerte Reisen anzubieten, aber auch zur Verschönerung des Dorfes beizutragen. Es wurden Pflanzkübel angeschafft und an verschiedenen Punkten des Dorfes und in Waldfriede aufgestellt, die Bepflanzung erfolgt durch den Verkehrsverein. Des weiteren wurden Ruhebänke rund um das Dorf herum an markanten Punkten aufgestellt, die Unterhaltung der Bänke obliegt dem Verkehrsverein.

 

Der Verein hat über viele Jahre ein Erntefest durchgeführt, das zahlreiche Besucher aus nah und fern anlockte. Wegen des zunehmenden Alters derer, die das Fest gestalteten, musste dies vor ein paar Jahren eingestellt werden.

 

Der Verein hat in den vergangenen 40 Jahren viele Dinge in der Gemeinde finanziert

und tut dies bis zum heutigen Tag.

 

Martin Schneiß, der den Verein als Vorsitzender ab seiner Gründung 1970 bis zum Jahre 2007, also insgesamt 37 Jahre  führte, hat diese Aufgabe immer mit Bravour erfüllt. Als er aus gesundheitlichen Gründen das Amt abgab wurde Ortwin Bauer zum Vorsitzenden gewählt.

 

Dieser hat, zusammen mit dem Vorstand, die örtlichen Aufgaben weitergeführt, aber den Reisebereich erheblich ausgeweitet. So finden zurzeit neben durchschnittlich 4 Tagesfahrten, eine 5-Tagefahrt, eine 6-7-Tagefahrt und eine Silvesterfahrt statt. Die Zahl der Mitreisenden ist zumeist sehr beachtlich. Die Reiseteilnehmer kommen aus den Bereichen Bad Sobernheim, Bad Kreuznach, Meisenheim, Kirn, Idar-Oberstein, Rockenhausen und dem Hunsrück.

 

Ein Glanzpunkt im Vereinsgeschehen war die Teilnahme Seesbachs am Umzug des Rheinland-Pfalz-Tages im Jahre 2009, die auf Initiative des Verkehrsvereins zu Stande kam. Gemeinsam mit den Landfrauen, der TSG und weiteren engagierten Bürgern konnten wir unser Dorf würdig vertreten.

 

Die Mitgliederentwicklung im Verein ist positiv, in den letzten 5 Jahren wurden 21 neue Mitglieder gewonnen, sodass der Mitgliederbestand zur Zeit 60 Personen beträgt.  

 

Der Vorstand möchte der Überalterung des Vereins entgegen wirken, indem er für neue Mitgliedschaften wirbt.

Jedes neue Mitglied ist herzlich willkommen.